Alpenwildpark Feld am See

Über 30 verschiedene Wildtierarten

Im Alpenwildpark in Feld am See kann man auf einer Fläche von ca. 11 ha verschiedene Tierrassen und Museen begutachten.

  • Gäste erleben hier über 30 verschiedene Wildtierarten wie Rothirsche, Steinböcke, Waschbären, Vierhornziegen u.v.m.
  • Im Gelände findet man auch einen Kinderspielplatz, einen Streichelzoo, einen Buschenschank und vieles mehr...
  • Öffnungszeiten: Mai bis Oktober
  • Weblink Alpenwildpark:
    www.alpen-wildpark.com