Feld am See

Brennsee und Afritzer See

Feld am See liegt am Brennsee und Afritzer See.

Die beiden Seen waren einst zusammenhängend, dessen Mittelteil nach einem Felssturz aber verschüttet wurde.

  • Beide Seen haben zusammen eine Fläche von rund 90 Hektar.
  • Die moderne Pfarrkirche in Feld am See wurde 1960 erbaut, die evangelische Kirche stammt aus dem 18. Jahrhundert.
  • Im Alpenwildpark Feld am See können zahlreiche Tierrassen erlebt werden.
  • Der Rundweg um den Brennsee dauert rund 90 Minuten.
  • Von Feld am See führt ein kurzer Weg zu einem Wasserfall.
  • Der Mirnock ist ein 2.110 m hoher Berg.

Radfahren in Feld am See

  • Radfahrer finden in der Umgebung von Feld am See über 1000 Kilometer Rad- und Mountainbike Wege.

Rodeln in Feld am See

  • In Feld am See gibt es auch Rodelbahnen. 1982 fand hier die Naturbahnrodel-Weltmeisterschaft statt.

Winter in Feld am See

  • Der Ort bietet im Winter eine Vielzahl an Freizeitmöglichkeiten: Eislaufen, Eis surfen, Langlaufen, Winterwandern und vieles mehr.