Der Zagutnig ist ein Aussichtsberg mit Blick in das Kaponigtal, die Hohen Tauern, die Reißeckgruppe oder die Ankogelgruppe.

  • Vom Parkplatz ehemaliger Bahnhof Kaponig führt ein Forstweg ins Kaponigtal und zur Gatternigalm mit der Gatternighütte.
  • Von dort führt der steiler werdende Weg zum Zirmboden und über die Kaponigalmwiesen auf den Gipfel des Zagutnig.
  • Planen Sie für die Dauer des Aufstiegs circa fünf Stunden Zeit ein.
  • Gutes Schuhwerk bitte nicht vergessen!