Döbriach

Millstätter See

Döbriach befindet sich am Ostufer des Millstätter Sees und gehört zur Gemeinde Radenthein.

    Sehenswertes Döbriach

    • Im Ort befindet sich mit dem Sagamundo ein sehr kinderfreundliches Haus des Erzählens.
    • In den Sommermonaten findet in Döbriach regelmäßig ein Markt statt.
    • Eine Etappe des Alpe-Adria-Trails führt von Döbriach in das Langalmtal.
    • Wanderwege führen auf den Mirnock (2110 m), wo eine wunderbare Aussicht wartet.
    • Der Panoramaweg führt von Döbriach zu 2 Aussichtspunkten.
    • In Döbriach endet bzw. beginnt der Süduferweg entlang des Millstätter Sees.
    • Von Döbriach führt der "Weg der Juwele" zum Granatium nach Radenthein.

    Klettern bei Döbriach