Die Kölnbreinsperre liegt auf ca. 1900 m Seehöhe und ist mit 200 m die höchste Staumauer Österreichs, eine der größten Talsperren Europas und der tiefste See Kärntens.
Dank der Malta Hochalmstraße (mautpflichtig) ist bereits die Anreise ein Erlebnis für sich.

  • Führungen, Ausstellung oder Wanderungen zu den Hütten der Umgebung ermöglichen hier ein sehr vielfältiges Programm.
  • Von der Kölnbreinsperre führen Wanderwege zur Kattowitzer Hütte (2321 m) oder Osnabrücker Hütte (2026 m).
  • Eine Bergtour führt zur Arlscharte, zur Marchkarscharte (2384 m) und auf den Weinschnabel (2754 m).
  • Das Kleinelendtal zählt wohl zu den schönsten Hochtälern Kärntens.

Weitere Information