Der Plöckenpass (Passo di Monte Croce) auf ca. 1400 m Seehöhe ist ein Pass in den Karnischen Alpen ins italienische Timau (Tischlwang).

  • Der Name tauchte erstmals im 15. Jahrhundert auf.
  • Schon von den Illyrern wurde die Pass-Straße als Saumpfad benutzt.