Nockalmstraße

35km durch das Nockgebiet

Die entgeltpflichtige Nockalmstraße ist eine ganz besondere Oberkärntner Sehenswürdigkeit. Sie wurde 1981 für den Verkehr freigegeben, hat eine Länge von 35km und führt durch das einzigartige und sanfte Nockgebiet.

  • Unterwegs laden zahlreiche Sehenswürdigkeiten zur Rast ein:
  • Pfandlhütte (1850m), Zechneralm (1900m), Eisentalhöhe (2050m), Karlbad (1693m), Grundalm (1700m) ...
  • Einer der höchsten Punkte der Nockalmstrasse ist die Schiestlscharte und die Glockenhütte.
  • Von der Glockenhütte führt ein Wanderweg auf den Klomnock (2331m), den Mallnock (2226m) und zur "Roten Burg".

Weitere Info