Teuchl

Wildromantisches Seitental

Der Teuchlgraben ist ein wildromantisches Seitental des unteren Mölltales. Die alte Schluchtstrasse hat viele Tunnels und ist ein beliebter Wanderweg. Es gibt hier noch Stollen vom ehemaligen Goldbergbau.

  • Von der Teuchl führt über die Pekastnigalm (1777m) ein Wanderweg auf den Teuchlspitz (2320m).
  • Der Teuchlspitz oder der Hohe Bolz (2421m) sind beliebte Skitourengebiete. Die Lawinengefahr ist unbedingt zu beachten!
  • Im Winter entstehen in der Teuchl eindrucksvolle Eislandschaften.