hintergrund

Ruine Khünburg

  • Ruine Khünburg liegt nordwestlich vom Pressegger See auf ca 840m Seehöhe.
  • Im 12.Jh. erstmals genannt, begann die Burg nach einem Brand im 16.Jh. zu verfallen.
  • Heute befindet sich die Burg im Besitz der Stadtgemeinde Hermagor.
  • Der Bergfried mit einer Höhe von etwa 15 Metern dient als Aussichtsturm und bietet einen schönen Blick auf den Pressegger See.
Ruine Khünburg
Ruine Khünburg

Lage Ruine Khünburg

Anzeige

Hermagor und Umgebung

Garnitzenklamm Hermagor
Golz Weissensee
Poludnig Hermagor
Pressegger See Hermagor
Schmiedemuseum Gitschtal
Tschekelnock St. Stefan im Gailtal
Vorderberg St. Stefan