hintergrund

Schmiedemuseum Weißbriach

In einer ehemaligen Zeugschmiede in Weißbriach befindet sich das Schmiedemuseum. Die Schmiede wurde 1902 als Hammerwerk erbaut. Bis 1978 war das Gebäude als Schmiede aktiv und wurde anschließend renoviert. 2 mal monatlich findet im Museum ein Schauschmieden statt. Dabei wird Wert darauf gelegt, dass das Entstehen eines Werkzeugs von Anfang bis Ende mitverfolgt werden kann.

Schmiedemuseum
Schmiedemuseum

Weitere Info:

Gitschtal und Umgebung