Skigebiete in Oberkärnten

  • Ankogel - Mallnitz

    Der Ankogel gilt als einer der schneesichersten Berge Kärntens. Die Ankogelbahn führt von der Talstation in 2 Stationen auf die Bergstation in 2636 Meter Seehöhe.

  • Bad Kleinkirchheim

    Bad Kleinkirchheim ist ein Wander- bzw. Schigebiet und liegt zwischen 1100 und 1300 m Seehöhe.

  • Goldeck - Spittal

    Das Goldeck nennt man auch Kärntens Sportberg. Es ist der 2142m hohe Hausberg von Spittal an der Drau.

  • Heiligenblut - Großglockner Region

    Das Skigebiet in der Großglockner Region führt auf über 2900m Seehöhe und bietet ein einmaliges Panorama auf den Großglockner und weitere 40 Dreitausender.

  • Katschberg - Rennweg

    Am Katschberg befindet sich ein Skigebiet mit über 70 Pistenkilometern. Der Katschberg bietet Schneesicherheit und breite, übersichtliche Pisten..

  • Mölltaler Gletscher

    Das schneesichere Ganzjahresskigebiet ist ein echter Geheimtipp. Am Mölltaler Gletscher werden die Skifahrer von Pisten in allen Schwierigkeitsstufen erwartet.

  • Nassfeld - Hermagor

    Am Nassfeld befindet sich das größte und modernste Skigebiet Kärntens. Das Nassfeld punktet mit Schneesicherheit, unzähligen Sonnenstunden und Abfahrten aller Schwierigkeitsgrade.